Abt. Eglosheim

Zum festen Bestandteil in Eglosheim gehört die Freiwillige Feuerwehr, welche in der alten Kelter ihr Heim hat. Zu jeder Tages- und Nachtzeit sind die aktiven Feuerwehrfrauen und Männer binnen weniger Minuten nach Alarmierung zum Einsatzort ausgerückt.

Im Durchschnitt wird die Eglosheimer Wehr 85 Mal im Jahr zu Bränden, Verkehrsunfällen oder zu sonstigen Notlagen gerufen. Bei der Zeit von der Alarmierung bis zum Ausrücken verstreichen maximal 4 Minuten.

Neben Einsatzdiensten leistet die Eglosheimer Feuerwehr auch zahlreiche Dienststunden zur Absicherung bei Veranstaltungen, in Form von Sicherheitswachdiensten wie z.B. im Theater Forum oder im Schloss-Ludwigsburg. Hier gilt es eine Löschbereitschaft bei feuergefährlichen Aufführungen sicher zu stellen und bei sonstiger Gefahr zügig einzugreifen.
Fast jedes Wochenende versieht ein Eglosheimer Feuerwehrmitglied seinen Dienst auf der Hauptwache der Feuerwehr Ludwigsburg.

Einerseits sinnvoll Eglosheimer Jugendliche zu beschäftigen, andererseits direkt in den potentiellen Nachwuchs zu investieren, das hat sich die Feuerwehr mit der Bildung der Jugendfeuerwehrgruppe Eglosheim zur Aufgabe gemacht. Die Jugendfeuerwehrmannschaft, im Alter von 12 bis 17 Jahren trifft sich unter der Leitung von Matthias Hirschmann alle 2 Wochen zur Übung! Die Jugendlichen werden an die Feuerwehrarbeit herangeführt und dürfen grundsätzlich selbst Hand anlegen. Der Nachwuchs erhält die notwendige Schutzausrüstung, damit wird das „Wir-Gefühl“ gestärkt und es kann „ungeniert“ angepackt werden. Bei Wettkämpfen wird das Erlernte eifrig demonstriert und beim Ausflug, Zeltlager und vielen anderen Freizeitaktivitäten der soziale Umgang gefördert.

Stoll Foto


Der Weg zur Jugendfeuerwehr steht, wie auch bei den Erwachsenen, natürlich Jungen und Mädchen gleichermaßen offen.

Bei allen genannten Aktivitäten kommen im Jahr gut 3285 ehrenamtlich geleistete Dienststunden zusammen, wobei Eglosheimer Bürgerinnen und Bürger direkt ihren Dienst am Nächsten geleistet haben.

Die Feuerwehr in Eglosheim ist Tag- und Nacht bereit Bürgerinnen und Bürger und dessen Hab und Gut in Notsituationen zu schützen. Hilfe zu leisten –wenn die Not am größten ist- und dabei eigene Bedürfnisse hinten anzustellen, hierzu fühlt sich jeder Feuerwehrangehörige berufen. Der Spagat zwischen Eigenschutz und Rettung, in brenzligen Situationen, werden durch kontinuierliches Training und Vorbereitung in aller Regel gemeistert. Hierfür steht die Feuerwehr in Eglosheim!

Niko beim RettenConnyIMG 3194196 9625 IMG

Aktuelle Mannschaftsstärke: 4 Frauen und 28 Männer.

Ausbildungsstand der Abteilung (Stand 2013):

Zugführer:     4
Gruppenführer:     13
Maschinisten für Löschfahrzeuge:     19
Maschinisten für Sonderfahrzeuge:     12
Spechfunker:     32
Truppführer:     28
Truppmann:     32
ABC-Führer:     1
ABC-Erkunder:     3           
Kettensägenlehrgang     24           
Rettungssassistenten:     2
Rettungssanitäter:     3